Gebäude

Ablauf 1. Schultag

Ablauf 1. Schultag:

Die Einschulung findet am Montag, 30. August 2021 nach Klassen gestaffelt statt.

Klasse 1.1
Um 9.00 Uhr begrüßen wir die Klasse 1.1 mit einer Gottesdienstlichen Eröffnung (ökumenisch) auf dem Schulhof.

Danach findet gegen 9.20 Uhr eine Begrüßung durch die Schulleiterin - ebenfalls auf dem Schulhof - statt.

Während Ihr Kind dann mit seinem/seiner Klassenlehrer*in im neuen Klassenraum ist, bekommen Sie von der Schulleitung alle nötigen Informationen zum Schulstart.

Gegen 10.30 Uhr endet der 1. Schultag für die Kinder der Klasse 1.1.

 

Klasse 1.2

Um 11.00 Uhr begrüßen wir auf die gleiche Art und Weise die Klasse 1.2.

11.00 Uhr bis 11.20 Uhr - Gottesdienstliche Eröffnung (ökumenisch)

11.20 Uhr                       - Begrüßung und Information durch die Schulleiterin

12.30 Uhr                       - Ende 1. Schultag für Klasse 1.2

 

Bei Regenwetter findet ein verkürztes Programm auf dem Schulhof statt.

Jedes Kind kann bis zu 3 Personen (Eltern eingerechnet) mitbringen.

Wir sind angehalten, die Daten der Personen, die bei der Einschulung anwesend sind, zu erfassen, um die Möglichkeit der Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten.

Anbei finden Sie ein entsprechendes Formular, auf dem Sie bitte die Personen notieren, welche Ihr Kind begleiten. Am Einschulungstag, geben Sie das ausgefüllte Formular dann bei uns ab.

 

Nachweis über das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus

Außerdem sollten alle Personen, einen gültigen Nachweis über das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Eine Ausnahme gilt  für vollständig geimpfte und genesene Personen mit gültigem Nachweis.

Um nach den Sommerferien in jedem Fall nachhaltig sicher in den Schulbetrieb starten zu können, ist es notwendig, insbesondere die ersten beiden Schulwochen im Schuljahr 2021/22 in den Blick zu nehmen und sie unabhängig vom Inzidenzwert als „Schutzwochen“ zu gestalten.

Es ist bestimmt auch in Ihrem Sinne, dass sich Ihr Kind in ein sicheres Klassengefüge begibt.

Daher bieten wir am Einschulungstag 2 kostenlose Testungen für die Schulneulinge an, welche von der Praxis Dr. Veauthier aus Scheidt durchgeführt werden. Hierfür ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

1. Testung von   8.00 Uhr bis  9.00 Uhr im Vorraum der Turnhalle

2. Testung von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Vorraum der Turnhalle

 

Selbstverständlich können Sie Ihr Kind auch in einem öffentlichen Testzentrum testen lassen.

 

Die oben genannten Testungen sind für die Schulneulinge gedacht.

Sollte es Ihnen jedoch nicht möglich sein, sich vorab testen zu lassen, können sich im Einzelfall auch Erwachsene von Herrn Dr. Veauthier im Rahmen der kostenlosen Bürgertests zu den vorgenannten Zeiten testen lassen.

Ob zum Schulstart für eine Übergangsphase erneut auch eine erweiterte Maskenpflicht zum Tragen kommt, wird die Landesregierung entsprechend der Pandemielage rund zwei Wochen vor Ferienende entscheiden. Wir werden Sie darüber informieren.

Eine Bewirtung während und nach der Einschulungsfeier findet in diesem Jahr leider nicht statt.

Benötigen Sie auch bereits am 1. Schultag eine Betreuung Ihres Kindes bis 15.45 Uhr bzw. 18.00 Uhr, ist dies möglich. Bitte informieren Sie uns diesbezüglich vorab per Mail (SPB.SCHEIDT@Saarbruecken.de).

Sollten sich bis zum Einschulungstag Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese per Mail mit.