head_bild_schulprojekte

Projekttag "Fair für die Welt" (SJ 18/19)

Am Mittwoch, den 27.03.2019 drehte sich in der GTGS Saarbrücken-Scheidt alles um das Thema "Fair für die Welt". In verschiedenen Gruppen konnten die Kinder erfahren, warum es sinnvoll ist, darauf zu achten "fair" einzukaufen und durften allerlei leckere Sachen probieren. Aber auch im Zusammenleben spielt "fair sein" zu anderen Menschen eine wichtige Rolle.

fair trade school

Herzlichen Dank an alle, die eine Gruppe angeboten haben, besonders an die Eltern und die Fairtrade-Initiative Saarbrücken.

Hier ein paar Eindrücke aus den einzelnen Gruppen:

Faire Smoothies (Sarah Bisanz, Ina Hossfeld)

smoothies

smoothies

Fairer Umgang mit anderen (Nicole Buschmann)

fairer umgang

Billig, billiger, Banane (Thorsten Haug)

Die Kinder haben Wissenswertes über den Anbau und Entwicklung von Bananen erfahren und den Unterschied zwischen den Arbeitsbedingungen "gewöhnlicher" Bananen und Fairtrade / Bio Bananen kennengelernt und auf ein Plakat gesichert. Im Anschluss wurde Bananenmilch hergestellt.

Banane

banane

banane

Schokoalarm (Tanja Lamy)

Unser Projekt drehte sich um den Kakaoanbau und faire Schokolade. Wir haben uns einen Film angeschaut, der die Kinder über den Kakaoanbau an der Elfenbeinküste informierte. Wir lernten ein Mädchen kennen, das in einem Dorf lebt, dessen Einwohner Kakaopflanzen für faire Schokolade anbauen und Kakaobohnen für den Export weiterverarbeiten. Dieses Mädchen hat Glück, da es die Schule besuchen kann und seine Eltern vom Kakaoanbau leben können.

Daran anschließend haben wir uns über fairen Handel unterhalten und faire Schokolade mit unterschiedlich hohem Kakaoanteil probiert. Jedes Kind hat sich dann an der Erstellung einer Wandzeitung mit unterschiedlichen Aufgaben beteiligt. Zum Schluss haben wir faire Trinkschokolade zubereitet und uns schmecken lassen.

schokolade

schokoalarm

Fair streiten (Carmen Léveillé)

Angefangen haben wir mit einem Rollenspiel, bei dem es richtig heiß herging. Es wurde geschimpft, beschimpft, bedroht und gelogen. Danach sprachen wir darüber, dass man während eines Streits bei seinen eigenen Gefühlen bleiben sollte und dass man mit Ich-Botschaften immer mehr erreichen kann als mit wüsten Beschuldigungen. Damit eventuell aufkommende Wut nicht an anderen Kindern ausgelassen wird, bastelten wir zum Schluss Wutsäckchen.

streiten

streiten

Die Reise einer Jeans (Kerstin Deckert)

In „Die Reise einer Jeans“ haben wir erfahren, wie weit nicht fair gehandelte Baumwolle und Jeanshosen auf der ganzen Welt hin und her „reisen“, bis sie fertig sind und in Deutschland verkauft werden können.

jeans

jeans

Wasser, das blaue Gold (Susanne Silkenbeumer)

Wozu brauchen wir Wasser? Wo können wir Wasser sparen? Versuche mit Wasser.

wasser

Lebendiges Memory (Agnès Miclò)

Das Thema des Memorys waren Produkte des fairen Handels. Folgende Produkte wurden unter anderem erwähnt: la mangue (Mango), la banane(Die Banane), le riz (Reis), le cacao (Kakao) le ballon de foot (der Fußball), le ballon de basket (der Basketball).

memory

Beim Memory müssen zwei ausgewählte Kinder den Raum verlassen und vor der Tür warten. Alle Kinder, die sich im Raum befinden, machen sich nun auf die Suche nach einem Partner. Der Spielleiter verteilt Memory-Karten. Auf der Karte ist ein Bild sowie das Wort jeweils auf Französisch und auf Deutsch. Die Paare verteilen sich dann im Raum. Die zwei Kinder, die vor der Tür gewartet haben, kommen dann wieder in den Raum. Sie machen sich auf die Suche nach den Paaren, in dem sie fragen: „Tu es qui?“ (Wer bist du?). Das Kind, das die meisten Paare gefunden hat, hat das Spiel gewonnen. Es wurden mehrere Runden gespielt.

memory

Plakatgestaltung Elterncafé (Meike Jütte)

Elterncafe

Elterncafe

Faire Waffeln (Yvonne Handschuher)

waffeln

waffeln

Faire Brownies (Frau Falk)

brownies

brownies

Das faire Ei (Marco Zimmer)

ei

Fairtrade-Kissen nähen (Jutta Quieliz, Isabel D.)

kissen

kissen

kissen

Faire Spiele (Birgit Klesner, Ivanka Gaberska)

spiele

Faire Bananenmilch und Ecuador (Peter Weichhardt, FIS)

ecuador

 

 

Unser neuer Schulhofgarten (SJ 18/19)

Seit Herbst 2018 hat die GTGS Saarbrücken- Scheidt drei neue Hochbeete (das Robinienholz wurde... -->

Sitten und Bräuche in Frankreich: La Galette des Rois (SJ 18/19)

Die Tradition der „Galette des Rois“ wurde auch dieses Jahr in der Ganztagsgrundschule Scheidt i... -->