head_bild_schulprojekte

Unser neuer Schulhofgarten (SJ 18/19)

Seit Herbst 2018 hat die GTGS Saarbrücken- Scheidt drei neue Hochbeete (das Robinienholz wurde uns vom Amt für Stadtgrün und Friedhöfe der Stadt Saarbrücken zur Verfügung gestellt) und einen Komposter auf dem Schulhof. Das Zentrum für Bildung und Beruf Saar gGmbH (ZBB) hat die Hochbeete für uns gebaut und jedes an einer Ecke mit einer liebevoll geschnitzten Figur versehen (es gibt ein Eichhörnchen, einen Frosch und ein Kaninchen).

Hochbeet


Wir haben unsere Hochbeete folgendermaßen geschichtet: Zweige, Laub, Rindenmulch, Laub, Rindenmulch und Erde. Für die Laubschichten haben wir das heruntergefallene Herbstlaub auf dem Schulhof zusammen gerecht, mit einer Schubkarre an die Hochbeete transportiert und eingefüllt.

hochbeet

In die Hochbeete haben wird bereits Frühblüher eingepflanzt, nämlich lilafarbene und weiße Krokusse. Dabei haben wir unsere Daumen in die Erde gedrückt, um die Löcher zu machen. Danach haben wir die Zwiebeln hineingelegt, sodass die Wurzeln nach unten und der austreibende Keimlinge nach oben gezeigt haben. Danach haben wird die Erde nochmal so angedrückt, dass nur noch der Keimling herausgeschaut hat.

hochbeet

hochbeet
Auf unserem Kompost können wir in Zukunft natürliche Abfallreste sammeln, die dann wieder zu Erde werden. Die Erde können wir wiederum für die Hochbeete verwenden, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. 

Wir freuen uns auf all das, was wir in Zukunft pflanzen, beim Wachsen bestaunen und ernten können.

Hochbeet


Autoren: Kinder Neigungsgruppe Natur und Kinder der Klasse 3.1

Sitten und Bräuche in Frankreich: La Galette des Rois (SJ 18/19)

Die Tradition der „Galette des Rois“ wurde auch dieses Jahr in der Ganztagsgrundschule Scheidt i... -->

Bundesvorlesetag Science Fiction & Fantasie (SJ 18/19)

Am Freitag, den 16.11.2018 haben wir uns am Bundesvorlesetag den Themen Science Fiction und Fantasie... -->